Betty
IMG_3552.JPG
IMG_3572.JPGIMG_3552.JPG
weiblich
ca. 4 Jahre
Medizinisches: Untersucht, Parasitenbehandlung, Kastriert, 1. Teilimpfung, 2. Teilimpfung, negativ auf Corona getestet, negativ auf Leukose getestet, negativ auf Fiv getestet
Haartyp kurz

Hallo Freunde! Ich bin's, Betty, die schöne Schildpatt-Dame. Ich hatte großes Glück, dass ich bei einer Pflegestelle vom Lavanttaler Tiereck untergekommen bin. Endlich ein weiches Bett. Endlich genug zu essen. Und endlich nette Menschen, die sich rührend um mich kümmern.

Ihr müsst nämlich wissen, ich habe bis jetzt in einer Streunerkolonie auf der Straße gelebt, und dermaßen ungeschützt in freier Wildbahn begegnet man auch zweibeinigen Zeitgenossen, die nicht gerade nett sind. Einer hat mich sogar ins Gesicht getreten – mein Mäulchen und meine Zähne weisen die typischen Verletzungen auf, hat die Tierärztin gesagt. Leider sieht sie so etwas öfter. Aber sie hatte auch eine gute Nachricht für mich: Alle Bluttests (FIV, FelV, Corona) sind negativ ausgefallen.

Und weil mir so übel mitgespielt worden ist, muss ich erst wieder Vertrauen in Euch Menschlinge gewinnen. Es wird langsam: Von meiner Pflegemama lasse ich mich schon auf den Arm nehmen und nach einer Weile fange ich auch zu schnurren an. Ein Zuhause mit lieben und geduldigen Menschen – viel mehr brauche ich auch nicht für mein persönliches Glück. Mit meinen vier Jahren habe ich meine Sturm-und-Drang-Phase schon hinter mir und bin eine eher ruhige Zeitgenossin.

Meine Hobbys sind neben ausgedehnten Nickerchen natürlich auch gutes Essen und ein wenig Ausblick: Freigang oder ein gesicherter Balkon wäre etwas ganz Feines! Ach ja, und ein Katzenkumpel in meinem Alter, das muss unbedingt sein. Wenn Ihr schon einen Zuhause habt: spitze! Wenn nicht, dann würde ich gerne eine Kollegin vom Lavattaler Tiereck mitbringen. Denn zu zweit kann man das Leben doch viel besser genießen.

Also, wer erobert mein Herz? Bis bald, Eure Betty

Kontakt:
Frau Schuster B.
9413 St.Gertraud
0664 2417923
weiblich, ca. 4 Jahre, Haartyp kurz, verträgt sich mit anderen Katzen, verträgt sich nicht mit Hunden, nicht geeignet für kleine Kinder, möchte auch ins Freie (nach Möglichkeit gesichert) -> Hallo Freunde! Ich bin's, Betty, die schöne Schildpatt-Dame. Ich hatte großes Glück, dass ich bei einer Pflegestelle vom Lavanttaler Tiereck untergekommen bin. Endlich ein weiches Bett. Endlich genug zu essen. Und endlich nette Menschen, die sich rührend um mich kümmern. Ihr müsst nämlich wissen, ich habe bis jetzt in einer Streunerkolonie auf der Straße gelebt, und dermaßen ungeschützt in freier Wildbahn begegnet man auch zweibeinigen Zeitgenossen, die nicht gerade nett sind. Einer hat mich sogar ins Gesicht getreten – mein Mäulchen und meine Zähne weisen die typischen Verletzungen auf, hat die Tierärztin gesagt. Leider sieht sie so etwas öfter. Aber sie hatte auch eine gute Nachricht für mich: Alle Bluttests (FIV, FelV, Corona) sind negativ ausgefallen. Und weil mir so übel mitgespielt worden ist, muss ich erst wieder Vertrauen in Euch Menschlinge gewinnen. Es wird langsam: Von meiner Pflegemama lasse ich mich schon auf den Arm nehmen und nach einer Weile fange ich auch zu schnurren an. Ein Zuhause mit lieben und geduldigen Menschen – viel mehr brauche ich auch nicht für mein persönliches Glück. Mit meinen vier Jahren habe ich meine Sturm-und-Drang-Phase schon hinter mir und bin eine eher ruhige Zeitgenossin. Meine Hobbys sind neben ausgedehnten Nickerchen natürlich auch gutes Essen und ein wenig Ausblick: Freigang oder ein gesicherter Balkon wäre etwas ganz Feines! Ach ja, und ein Katzenkumpel in meinem Alter, das muss unbedingt sein. Wenn Ihr schon einen Zuhause habt: spitze! Wenn nicht, dann würde ich gerne eine Kollegin vom Lavattaler Tiereck mitbringen. Denn zu zweit kann man das Leben doch viel besser genießen. Also, wer erobert mein Herz? Bis bald, Eure Betty

Info

Alle unsere Kätzchen sind zum Zeitpunkt der Abgabe umfassend tierärztlich untersucht, behandelt und stubenrein.

Kätzchen im Alter von ca. 6 bis 8 Monate werden nur kastriert vermittelt, jüngere nur mit dieser Auflage (Vorlage einer Kastrationsbestätigung erforderlich!)

Für unsere Schützlinge wünschen wir uns:

-ein fürsorgliches und liebevolles Zuhause auf Lebenszeit.
-Vorzugsweise mit oder zu einem bereits vorhandenen, altersmäßigen Katzenkumpel.

In reiner Wohnungshaltung:
eine geräumige Wohnung mit Zutritt zu (fast) allen Räumen und einen Balkon der "katzensicher" gemacht werden kann und darf (Beim Vermieter anfragen!)

Bei Zugang ins Freie (Garten):
- fernab von großeren Gefahrenquellen (stark befahrenen Straßen, Baustellen, Pools, Nachbarn die keine Katzen mögen etc.)

Vergabe nur mit Abschluss eines Schutzvertrages.
Die Schutzgebühr beträgt pro Kätzchen € 45,- bei Pärchenvermittlung je € 30,- (+ € 20,00 pro Teilimpfung)

Bei Langhaar-Kätzchen oder Kätzchen mit sonstigem Rasseeinschlag, außergewöhnlichen Merkmalen beträgt die Schutzgebühr € 75,- , bei Pärchenvermittlungen € 60,- (+ € 20,00 pro Teilimpfung)

Vermittlung

Die Vermittlung der Tiere über unseren Verein „tiereck.at – Lavanttaler Tierhilfe“

  • erfolgt für alle Tiere nur mit Schutzvertrag
  • Katzen werden vorher kastriert bzw. Welpen nur mit dieser Auflage abgegeben (Kastrations-Bestätigung)


Du möchtest einem Tier ein Zuhause geben?
Hier stehen alle wichtigen Vermittlungsinfos . . .

.

Tiereck.at

Lavanttaler Tierhilfe